welcome:
Differences between revisions 47 and 48
Revision 47 as of 2019-11-11 11:10:13
Size: 1591
Editor: christel
Comment:
Revision 48 as of 2019-11-11 11:14:32
Size: 3303
Editor: christel
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 17: Line 17:
=== 21.11.2019 : Boualem Sansal in Hannover | Veranstalter : Literaturhaus Hannover in Kooperation mit Antenne Métropole und der DFG Hannover ===

[[attachment:bs2019 27102019.jpg|{{attachment:bs2019 27102019.jpg||width=500}}]]

Boualem Sansal© Roger von Heereman / Merlin Verlag

Am 21. November kommt der Autor BOUALEM SANSAL nach Hannover um sein neues Buch Der Zug nach Erlingen oder Die Verwandlung Gottes im Literaturhaus Hannover zu präsentieren. (Beginn 19.30 Uhr)

Moderation: Alexander Solloch / Lesung des dt. Textes: Sonja Beissewenger
Karten 12,–/6,–
Vorverkauf: 0511 / 16 84 12 22
https://www.facebook.com/events/736442180162006/

Religiöser Extremismus, globaler Kapitalismus und Umweltzerstörung auf der einen, bürgerlicher Phlegmatismus, Feigheit und Unvernunft der politischen Eliten auf der anderen Seite – Boualem Sansal benennt die virulenten Themen der Zeit. Zugleich ist sein neuer Roman aber ein kraftvolles Plädoyer, sich den Herausforderungen der Gegenwart zu stellen!
In diesem letzten Teil einer Trilogie, die sich mit dem Thema Islamismus auseinandersetzt, beschreibt Boualem Sansal die Revolte zweier Frauen: Ute von Ebert, Nachfahrin einer Industriellenfamilie und Erbin eines weltumspannenden Industriekonzerns in Erlingen und Elisabeth Potier, Privatlehrerin in Bremen, die den verwöhnten Sprössling einer alten hanseatischen Industriellenfamilie unterrichtet. Ute und Elisabeth – beide beobachten das Fortschreiten eines sektiererischen Glaubens und die Verwandlung der erschlafften demokratischen Gesellschaft und wehren sich dagegen.?

Präsentiert von dem Literaturhaus Hannover in Kooperation mit Antenne Métropole und der DFG Hannover.

Sie haben hier die Möglichkeit gute Ideen austauchen ! | Vous pouvez échanger ici de bonnes idées.

Die Facebookseite der DFG

facebook.jpg

Wir leiten gerne Einladungen von anderen internationalen Freunden & von anderen Deutsch-Französischen Gesellschaften der Region weiter

Nous faisons suivre avec plaisir les invitations d'autres association internationales de Braunschweig et Wolfsburg ainsi que d'autre associations franco-allemandes de la région

21.11.2019 : Boualem Sansal in Hannover | Veranstalter : Literaturhaus Hannover in Kooperation mit Antenne Métropole und der DFG Hannover

attachment:bs2019 27102019.jpg

Boualem Sansal© Roger von Heereman / Merlin Verlag

Am 21. November kommt der Autor BOUALEM SANSAL nach Hannover um sein neues Buch Der Zug nach Erlingen oder Die Verwandlung Gottes im Literaturhaus Hannover zu präsentieren. (Beginn 19.30 Uhr)

Moderation: Alexander Solloch / Lesung des dt. Textes: Sonja Beissewenger Karten 12,–/6,– Vorverkauf: 0511 / 16 84 12 22 https://www.facebook.com/events/736442180162006/

Religiöser Extremismus, globaler Kapitalismus und Umweltzerstörung auf der einen, bürgerlicher Phlegmatismus, Feigheit und Unvernunft der politischen Eliten auf der anderen Seite – Boualem Sansal benennt die virulenten Themen der Zeit. Zugleich ist sein neuer Roman aber ein kraftvolles Plädoyer, sich den Herausforderungen der Gegenwart zu stellen! In diesem letzten Teil einer Trilogie, die sich mit dem Thema Islamismus auseinandersetzt, beschreibt Boualem Sansal die Revolte zweier Frauen: Ute von Ebert, Nachfahrin einer Industriellenfamilie und Erbin eines weltumspannenden Industriekonzerns in Erlingen und Elisabeth Potier, Privatlehrerin in Bremen, die den verwöhnten Sprössling einer alten hanseatischen Industriellenfamilie unterrichtet. Ute und Elisabeth – beide beobachten das Fortschreiten eines sektiererischen Glaubens und die Verwandlung der erschlafften demokratischen Gesellschaft und wehren sich dagegen.?

Präsentiert von dem Literaturhaus Hannover in Kooperation mit Antenne Métropole und der DFG Hannover.

Sie finden auch unten die Webseiten von Freunden der Region Braunschweig-Wolfsburg

Vous trouverez ci-dessous les sites internets de nos amis internationaux de Braunschweig et Wolfsburg

Deutsch-Indonesische Gesellschaft Niedersachsen e.V.

Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V.

https://braunschweig.deutsch-israelische-gesellschaft.de/im-fokus/index/category/alle-1

Deutsch-Englische Gesellschaft e.V.

https://www.deg-bs.de/

Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V.

https://www.dcgbs.de/

Association des Camerounais de BS e.V.

https://www.facebook.com/bureau.acambs

Internationale Freundeskreis Wolfsburg e.V. (IFK)

https://www.ifk-wolfsburg.de/